Das Corona-Virus als Ausdruck globaler Disbalance

Eine kleine Presseschau von Sebastian Knustweiter

Erkenntnisse über Menschen nicht ausdenken, sondern an der Wirklichkeit gewinnen

Fiona Henze zu ihrem Forschungsprojekt „Biographie erkennen“weiter

"Das Leben hat sich so verändert, dass unser jetziges Programm darauf keine Antwort geben kann."

Podcast mit Matthias Niedermann über die Verschiebung des Kongress-Festivals auf 2021weiter

„Ätherisches Organisieren“

Über das Vorständetreffen Niederlande und Deutschland in Bochumweiter

Glatt, auf Samtpfoten und stichfest

Eine kritische Rückschau auf eine Soirée mit Helmut Zander in Frankfurt von Barbara Messmerweiter

Angela Merkels Ansprache am 18. März 2020

...mit Ergänzungen, die sie leider (noch) nicht ausgesprochen hatweiter

Kongress-Festival verschoben auf den 17. bis 20. Juni 2021!

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, das Kongress-Festival „Soziale Zukunft“ um ein Jahr zu verschieben. Gemeinsam mit unseren Partnern möchten wir Sie vom 17. bis 20. Juni 2021 in die Jahrhunderthalle...weiter

Newsletter

Informiert bleiben: Anmeldung zum monatlichen Newsletter.

Zur Anmeldung >


Programmvorschau


Sa 05.09.20 | 11.00 - 18.00 Uhr | Uni Witten-Herdecke (voraussichtlich)

Thementag: Corona - Was können wir aus der Krise lernen?

Die Anthroposophische Gesellschaft lädt zu einem Thementag ein, der sowohl die sachlichen Grundlagen als auch die menschlichen, ethischen und sozialen Konsequenzen dieser Krise behandeln wird...

Mehr erfahren >


Sa 24.10.20 | Kassel

„Den suchenden Seelen dienen“

Erfahrungen – Fragen - Impulse: Lebendiges Arbeiten in Gruppen und Zweigen. Einladung an alle aktiven Mitglieder in Gruppen und Zweigen der Anthroposophischen Gesellschaft.

Infos & Anmeldung >


Do 17. bis So 20.06.21 | Bochum

Kongress-Festival "Soziale Zukunft 2021"

Das wegen der Corona-Krise verschobene Kongress-Festival wird nun 2021 stattfinden. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie mit Workshops, Plenumsveranstaltungen und Kunstaktionen...

Mehr erfahren >